Provokative Rhetorik – Schlagfertigkeit

fotolia 42098314 xs dbunn cut

Wäre es nicht schön, wenn wir alle friedlich und entspannt miteinander umgingen? Sollte nicht allein derjenige in einer Auseinandersetzung gewinnen, der die besseren Argumente hat?

Leider ist dem nicht immer so. Zum einen ist die Sache mit den besseren Argumenten ein subjektives Empfinden, zum anderen gelingt es teilweise auch Mitmenschen mit Mitteln der provokativen Rhetorik, der Manipulation und der Rabulistik andere auch in einer Sachdiskussion zu übertrumpfen. Mitunter bleibt dabei der schale Nachgeschmack des Jetzt-bin-ich-über-den-Tisch-gezogen worden zurück.

Auch die Sache mit der Schlagfertigkeit ist meist nur im nachhinein einfach lösbar – während des unmittelbaren Tacklings häufig zu selten.

Hier setzt Ihr Seminar an: Wir zeugen Ihnen Techniken, die von kuschelig-nett bis brutalst das Kaldeiskop der menschlichen Reaktionsmöglichkeiten aufzeigen.

Gerne können Sie sich den Seminarablauf herunterladen.

pdf

Provokative Rhetorik – Schlagfertigkeit
Sowohl für den Grund- als auch für den Vertiefungskurs gilt: Nie wieder sprachlos!

PDF-Dokument [60.1 KB]